Die Geschichte

Liebe Kinder

Ihr kennt ja alle den Waldegg-Wald oberhalb des Spielplatzes. Gleich hinter dem Hexenhüüsli, dort, wo am 1. August jeweils der grosse Funken brennt. Gell, ihr denkt alle, dass das ein ganz normaler Wald ist. Das dachte ich lange auch. Gut, ab und zu habe ich schon sonderbare Dinge gesehen. Einmal fiel mir eine Krähe auf, die am Boden hockte, und neben ihr sass ein Fuchs. Normalerweise würde doch ein Fuchs eine Krähe fressen...

Wenn Ihr die Geschichte weiterlesen wollt, findet Ihr sie auch auf dieser Seite. Wenn Ihr uns besucht, bekommt Ihr das Büchlein auch bei uns in der Waldegg zum ausmalen und mit nach Hause nehmen. Fragt einfach nach. Im vorliegenden Büchlein findet Ihr auch die Wegbeschreibung zu den einzelnen Stationen des Waldegg-Manndli Weges!

Wann sehen wir uns auf dem Waldegg-Manndli-Weg?