Das ist Ihr Buch!

Natürlich ist es schön, wenn viel Lob ins Gästebuch kommt. Wir nehmen aber genauso gerne Ihre wohlgemeinte Kritik entgegen. Denn wir sind dauernd daran, die Waldegg noch erlebnisreicher zu gestalten.

Haben Sie eine Idee, was wir noch vom Hag brechen könnten, was noch gut zu uns passen würde?

Schreiben Sie frisch von der Leber, es kann nur zum Besten gereichen!

Kommentar von Zischgeli aus ZUG |

Dies war keine unvergessliche Schulstunde! Da würde ich wirklich nie in die Schule, wenn wir einen solch Lehrer gehabt hätten

Kommentar von Meyer Yvonne aus 4665 Oftringen |

Muss heute noch lachen wenn ich in mein Sachulheft schaue.Das war doch mal eine sauglatte Sache diese Schulstunde.Bin übrigens Köchin geworden und alle haben mein Essen gut vertragen.Grüessli ym Eva

Kommentar von Nicole Funk aus Oftringen |

Lieber Herr Bünzli

Dies war eine unvergessliche Schulstunde! Da wäre ich wirklich gerne in die Schule, wenn wir einen solch tollen Lehrer gehabt hätten Smile
Ich danke Ihnen für diese wunderbare Stunde! Ich habe schon lange nicht mehr so gelacht!

Herzlichen Dank für alles!

Liebe Grüsse

Zischgeli

Kommentar von Jürg Lendenmann (Moritzli) aus Oerlikon |

Lieber Herr Lehrer Bünzli

Mit meiner ehemaligen Maturaklasse hatte ich bei Ihnen noch einmal die letzte Stunde des 4. Schuljahrs absolviert.
Das Positive: Kein anderer Lehrer hat mich/uns so Tränen lachen lassen, wie Sie. Ein Gaudi par excellence.
Das Negative: Kein ein anderer Lehrer ausser Ihnen hat mich je «Klugscheisser» genannt. Knirschend muss ich gestehen: nicht zu Unrecht.
Leider (!) habe ich mit Ach und Krach die Prüfung bestanden und darf die Klasse nicht wiederholen. Dennoch werde ich mich bestimmt irgendwann einmal wieder bei Ihnen in die Stunde einschleichen ¬– dann, wenn meine Tränengänge eine Totalreinigung nötig haben.

Mit lieben Grüssen und herzlichem Dank für das unvergessliche Erlebnis.

Ihr Moritzli

PS. Das anschilessende Essen im Schnuggenbock war «de Hammer». Und der Shop ist zum Träumen. Ich habe dort sogar die seit vielen Monaten vergeblich gesuchten Kemmeriboden-Merängge gefunden ¬– die allerbesten, die es gibt.

PPS. Ich hatte grosse Mühe, mit Feder und Tinte zu schreiben. Schuld gebe ich Ihren 08/15-Federn, mit denen Rechtshänder bestimmt sauber schreiben können. Ich bin aber Linkshänder und für diese gibt es speziell abgeschrägte Federn. Ich denke, diese dürften heute auch im Appenzell erhältlich sein.

Kommentar von André Hägler aus 4125 Riehen |

Wir Wandervöögel Basilisk haben am 22. Juli 2018 einen ganz tollen Tag erlebt. Die geforderten Lachmuskeln während der Schulstunde erholten sich bei einheimischer Kulinarik und die Begeisterung über das Erlebte schwang auf der Heimreise im Zug mit. Nochmals ganz herzlichen Dank!

Moritzli

Kommentar von Janine aus Schaffhausen |

Wir waren im Juni einen Tag bei euch und es war von der Schulstunde bei Herrn Bünzli, über das Mittagessen, das Biberli backen bis zum Jodelkurs einfach 1A! Wir haben soo viel gelacht in der Schulstunde, ein wirklich grosses Lob an Herrn Bünzli!!!

Liebe Grüsse es Berteli