Lehrlinge

Bevor sie in die grosse Welt entschwinden...

Erfolgreiche Lehrlinge des Erlebnis Waldegg Teufen

Der «Lehrlingsvater» vom Erlebnis Waldegg, Chläus Dörig und der Geschäftsführer Patrick Eugster sind besonders stolz auf «ihre Lehrlinge». So hat Lukas Fuster, Koch EFZ, seine Lehrabschlussprüfung mit der einmaligen Note von 5.5 als Kantons- und Regionalbester abgeschlossen. Sergio Conzalez, Koch EBA, hat mit der Note von 5.3 ebenfalls als Kantonsbester und Alexandra Dörig, Restaurationsfach EFZ, mit der Note 5.1 abgeschlossen.

Gelebter Teamgeist der Waldegg Lehrlinge

Die 3 Lehrlinge konnten sich unter anderem im erfolgreichen Lehrlingsprojekt der «Stifte-Gnosshalle» im Einzelnen und als Team beweisen. Wie «richtige» Chef’s konnten sie von der Organisation, Kalkulation und Umsetzung im Gastrobetrieb alles selber bewerkstelligen. Wir gaben nur gewisse Leitplanken vor und standen mit Rat und Tat zur Seite, meinten Dörig und Eugster. Gerade im Gastrogewerbe sei es wichtig, sich immer wieder dem Teamgeist zu verpflichten, gemeinsam eine Aufgabe zu erfüllen, meint Dörig. „Unsere jungen Gastro-Fachleute werden jetzt auch in die Welt hinausziehen, mal näher und mal weiter weg von der Heimat, um ihre berufliche Qualifikation zu verbessern. Dabei ist es unerlässlich, sich mit einer ‚Luftveränderung’ das Rüstzeug zu holen, um das Weiter-Gelernte an jeder neuen Stelle anzuwenden und sich mit einem Rucksack voll neuem Wissen ständig auf dem Laufenden zu halten.» Auf jeden Fall freuen sich Dörig und Eugster über die positiven Nachrichten ihrer «Ehemaligen».

 

Die erfolgreichen Gastro-Berufsleute vom Erlebnis Waldegg

Koch EFZ
Lukas Fuster (5.5; Kantonsbester und Regionalbester)

Koch EBA
Sergio Conzalez (5.3; Kantonsbester)

Restaurationsfachfrau
Alexandra Dörig (5.1)